Raum für Neues

Kleiderbügel

Die Entrümpelungsberatung ist eine Form der Lebensberatung für Menschen, die sich von Altem befreien und Raum für Neues schaffen wollen. Das betrifft verstaubte Erinnerungsstücke und angesammelten, aber ungenutzten Besitz ebenso wie das Entrümpeln von altem Schmerz, von Schuldgefühlen, von überdauerten Beziehungen oder einem Zuviel an Aktivitäten.

Was brauchen Sie, um „gut zu leben“?

Setzen Sie Ihre Energien frei, lassen Sie Altes los und gewinnen Sie Raum für Ihre Kreativität und frische Energie.

Ich biete Vorträge und Gruppengespräche an, um Sie auf diesem Prozess zu begleiten.


Veranstaltungen

Über den Mut, Entscheidungen zu treffen

Beim Aussortieren, Loslassen und Entrümpeln geht es immer auch darum, Entscheidungen zu treffen. Das fällt vielen Menschen schwer. Was sind die Befürchtungen, die uns daran hindern, klare Entscheidungen zu treffen? Was wollen wir vermeiden, indem wir uns scheinbar nicht entscheiden?
Es braucht Mut, sich aktiv zu entscheiden. Wie also können wir mutiger werden? Wie können wir die Konsequenzen unserer Entscheidungen gut integrieren? Die eigenen Bedürfnisse zu erkunden kann dabei helfen, gute Entscheidungen für sich zu treffen.
Darüber hinaus sammeln wir ganz praktische Ideen, die uns beim Aussortieren und Loslassen konkret helfen können.

Ich freue mich auf einen anregenden Austausch!

Donnerstag, 25. April 2024, Beginn 18.30 Uhr

Veranstaltungsort: BEGINE Treffpunkt und Kultur für Frauen e. V., Potsdamer Str. 139, 10783 Berlin-Schöneberg

Das schlechte Gewissen als hartnäckiger Entrümpelungsgegner

Vortrag mit Gespräch

„Das ist noch zu gut zum Wegwerfen!“ – Wer diesen Satz verinnerlicht hat, hat es schwer beim Entrümpeln. Das schlechte Gewissen verführt uns dazu, an Gegenständen festzuhalten, auch wenn wir sie schon lange nicht mehr nutzen. Kaum nehmen wir einen Gegenstand in die Hand, um ihn wegzugeben oder zu entsorgen, schon meldet sich die innere Stimme: „Das kannst du doch nicht machen! Das könnte doch noch jemand gebrauchen.“

Wie kann ich mit meinem schlechten Gewissen umgehen, sodass ich ihm weniger Macht einräume und selbst bestimme, was ich will und was zu mir passt?
Was kann ich tun, dass es mir leichter fällt, ungenutzte Sachen auszusortieren?

Do., 30. November 2023, Beginn 18.30 Uhr

Veranstaltungsort: BEGINE Treffpunkt und Kultur für Frauen e. V., Potsdamer Str. 139, 10783 Berlin-Schöneberg

Sammelsucht? – Wenn das Sammeln zur Belastung wird

Vortrag mit Gespräch

Viele Menschen sammeln Dinge, ohne dass das problematisch wäre. Belastend wird es erst dann, wenn uns alles über den Kopf wächst. Wenn wir uns von unseren Ansammlungen gestresst fühlen. Wenn wir nicht mehr wissen, wie wir das alles bewältigen sollen.

Wie kommt es dazu, dass wir zu viel ansammeln? Was macht es uns so schwer, Sachen auszusortieren und loszulassen? Und was könnte es uns leichter machen, damit zu beginnen?

Montag, 20. November 2023, Beginn 18.00

Verantstaltungsort: Stadtteilzentrum Pankow, Selbsthilfekontaktstelle, Schönholzer Str. 10, 13187 Berlin

Kreatives Loslassen: Collagen gestalten

Gesprächsabend im Frauenladen Paula Panke in Weißensee

Wer besitzt sie nicht: Stapelweise Zeitschriften, die zu schade sind zum Wegwerfen – aber dennoch nie wieder gelesen werden. Warum also nicht gemeinsam kreativ werden und daraus Collagen gestalten: Geburtstagskarten, Wandbilder, Geschenkpapier…

Beim gemeinsamen Basteln können wir uns außerdem wunderbar über das Loslassen unterhalten und Tipps austauschen.

Das äußere Loslassen stärkt das innere Loslassen, die seelische Leichtigkeit, verbunden mit der Freude, die das gemeinschaftliche kreative Tun und der Austausch mit anderen Frauen auslösen.

Bitte mitbringen: Zeitschriften (max. 7), Schere und Klebstoff, falls vorhanden

Mittwoch, den 8. November 2023, Beginn 19 Uhr

Veranstaltungsort: Frauenladen Paula, Langhansstraße 141, 13086 Berlin – Weißensee

Unkostenbeitrag: 6.-€/4.-€

Tausche Chaos gegen Leichtigkeit

Vortrag mit Gespräch

Im Laufe eines Lebens sammelt sich viel an, nicht nur an Wissen und Erfahrung, sondern auch Gegenstände, die uns erinnern lassen. Belastend kann dies werden, wenn uns alles über den Kopf wächst. Wenn wir uns von unseren Ansammlungen gestresst fühlen. Wenn wir nicht mehr wissen, wie wir das alles bewältigen sollen.

Wie kommt es dazu, dass wir zu viel ansammeln? Was macht es uns so schwer, Sachen auszusortieren und loszulassen?

Das Leben zu entrümpeln kann eine schwierige aber auch genussvolle Herausforderung sein. Wie kann ich es angehen? Wie kann es gelingen, mir neuen Raum zu schaffen und neue Leichtigkeit in mein Leben zu bringen?

Do., 26.Oktober 2023, Beginn 18.30 Uhr

Veranstaltungsort: BEGINE Treffpunkt und Kultur für Frauen e. V., Potsdamer Str. 139, 10783 Berlin-Schöneberg

Aktivität und Ruhe verbinden

Viele Menschen leben einen hochverdichteten Alltag – nicht nur im Arbeitsfeld, sondern auch in ihren Freizeitaktivitäten. Wie kann ich Ruhe und Aktivität in eine gute Balance bringen? Welche Prioritäten will ich setzen? Wie kann ich meine Aktivitäten in Muße tun und dadurch intensiver erleben und genießen?

Inhaltliche Anregungen, kleine Übungen und gemeinsames Gespräch in der Gruppe.

Mittwoch, 3. Mai 2023, Beginn 19.00 Uhr

Veranstaltungsort: Frauenladen Paula, Langhansstraße 141, 13086 Berlin – Weißensee

Unkostenbeitrag: 6.-€/4.-€

Bildungsstress loslassen

Wild wuchernde Papier- und Zeitschriftenstapel, ausgeschnittene Artikel und Veranstaltungsflyer, übervolle Bücherregale sowie tausende gespeicherte Mails – Wir belasten uns mit dem Sammeln von Informationen und Bildungsnachweisen.
Was steckt dahinter? Und wie kann ich leichter loslassen und aussortieren?

Inhaltliche Anregungen, kleine Übungen und gemeinsames Gespräch in der Gruppe.

Mittwoch, 8. Februar 2023, Beginn 19.00 Uhr

Veranstaltungsort: Frauenladen Paula, Langhansstraße 141, 13086 Berlin – Weißensee

Unkostenbeitrag: 6.-€/4.-€

Das Leben vereinfachen

Gesprächsabend im Frauenladen Paula in Weißensee

Angesichts einer hochkomplexen Welt und unzähliger Handlungsalternativen sind wir permanent dazu gezwungen, uns entscheiden zu müssen. Nicht selten fühlen wir uns überfordert, weil wir die „richtige“ Entscheidung treffen wollen.

Wie können wir es uns leichter machen, stimmige Entscheidungen zu treffen? Welche Rolle spielt dabei unsere Intuition? Wie können wir unser Leben etwas einfacher und zugleich befriedigender gestalten?

Inhaltliche Anregungen, kleine Übungen und gemeinsames Gespräch in der Gruppe.

Mittwoch, 30. November 2022, Beginn 19.00 Uhr

Veranstaltungsort: Frauenladen Paula, Langhansstraße 141, 13086 Berlin – Weißensee

Unkostenbeitrag: 6.-€/4.-€

Gewohnheiten verändern

Gesprächsabend im Frauenladen Paula in Weißensee

Gewohnheiten helfen uns, unser Leben energiesparend zu meistern. Manche Gewohnheiten halten uns jedoch in unguten Lebensmustern fest. Welche Gewohnheiten führen beispielsweise dazu, dass ich zu viele Dinge in meinem Umfeld ansammle? Oder mit welchen Gewohnheiten stehe ich mir manchmal selbst im Wege?

Wie kann ich meine Gewohnheiten schrittweise verändern und neue Gewohnheiten erlernen, die mich zufrieden und glücklich machen?

Mittwoch, 6. April 2022, Beginn 19.00 Uhr

Veranstaltungsort: Frauenladen Paula, Langhansstraße 141, 13086 Berlin – Weißensee

Unkostenbeitrag: 6.-€/4.-€

Nachhaltigkeit versus Loslassen

Gesprächsabend im Frauenzentrum Paula Panke in Pankow:

Wenn wir loslassen und entrümpeln, treffen wir Entscheidungen: Was ist uns wichtig? Wie wollen wir leben?
Wir gestalten unser Leben auf dem Hintergrund von Werten. Wie können wir das eigene Wohlbefinden mit unseren Werten in Einklang bringen? Was machen wir, wenn unser Anspruch, nachhaltig leben zu wollen, uns beim Entrümpeln immer wieder im Wege steht?

Donnerstag, 21. Oktober 2021, Beginn: 19 Uhr

Veranstaltungsort: Frauenzentrum Paula Panke, Schulstraße 25, Berlin – Pankow
Unkostenbeitrag: Spenden

Consent Management Platform von Real Cookie Banner