Tausch- und Erzählcafé

Das Loslassen kann Freude bereiten, wenn wir uns dabei verbinden. Wenn wir die Gegenstände, die wir weggeben, gemeinsam würdigen. Deshalb meine Idee:

Lasst uns zusammen einen schönen Abend bei Kaffee, Tee, Wein und anderen Getränken machen und uns dabei Geschichten erzählen. Jede Frau bringt 1-5 Gegenstände mit, die sie weggeben möchte, und erzählt in geselliger Runde die Geschichte ihrer Geschenke. Lustige, traurige, persönliche oder ganz einfache Geschichten: Von wem ist der Gegenstand, an was erinnert er mich, welche Geschichte habe ich mit ihm erlebt?

Die Gegenstände können untereinander getauscht oder verschenkt werden. Was übrig ist, kann, wer möchte, dem Tauschmobil gespendet werden.

Bitte nur handliche kleine Sachen mitbringen.

Ich freue mich auf einen spannenden, unterhaltsamen Abend des Loslassens!

(Donnerstag, 16. November 2023, Beginn 19.00 Uhr) – verschoben auf Februar!! Neuer Termin folgt.

Veranstaltungsort: Frauenzentrum Paula Panke, Schulstraße 25, Berlin – Pankow
Unkostenbeitrag: Spenden

Kreatives Loslassen: Collagen gestalten

Gesprächsabend im Frauenladen Paula Panke in Weißensee

Wer besitzt sie nicht: Stapelweise Zeitschriften, die zu schade sind zum Wegwerfen – aber dennoch nie wieder gelesen werden. Warum also nicht gemeinsam kreativ werden und daraus Collagen gestalten: Geburtstagskarten, Wandbilder, Geschenkpapier…

Beim gemeinsamen Basteln können wir uns außerdem wunderbar über das Loslassen unterhalten und Tipps austauschen.

Das äußere Loslassen stärkt das innere Loslassen, die seelische Leichtigkeit, verbunden mit der Freude, die das gemeinschaftliche kreative Tun und der Austausch mit anderen Frauen auslösen.

Bitte mitbringen: Zeitschriften (max. 7), Schere und Klebstoff, falls vorhanden

Mittwoch, den 8. November 2023, Beginn 19 Uhr

Veranstaltungsort: Frauenladen Paula, Langhansstraße 141, 13086 Berlin – Weißensee

Unkostenbeitrag: 6.-€/4.-€

Tausche Chaos gegen Leichtigkeit

Vortrag mit Gespräch

Im Laufe eines Lebens sammelt sich viel an, nicht nur an Wissen und Erfahrung, sondern auch Gegenstände, die uns erinnern lassen. Belastend kann dies werden, wenn uns alles über den Kopf wächst. Wenn wir uns von unseren Ansammlungen gestresst fühlen. Wenn wir nicht mehr wissen, wie wir das alles bewältigen sollen.

Wie kommt es dazu, dass wir zu viel ansammeln? Was macht es uns so schwer, Sachen auszusortieren und loszulassen?

Das Leben zu entrümpeln kann eine schwierige aber auch genussvolle Herausforderung sein. Wie kann ich es angehen? Wie kann es gelingen, mir neuen Raum zu schaffen und neue Leichtigkeit in mein Leben zu bringen?

Do., 26.Oktober 2023, Beginn 18.30 Uhr

Veranstaltungsort: BEGINE Treffpunkt und Kultur für Frauen e. V., Potsdamer Str. 139, 10783 Berlin-Schöneberg

Kreatives Loslassen: Collagen gestalten

Gesprächsabend im Frauenzentraum Paula Panke in Pankow

Wer besitzt sie nicht: Stapelweise Zeitschriften, die zu schade sind zum Wegwerfen – aber dennoch nie wieder gelesen werden. Warum also nicht gemeinsam kreativ werden und daraus Collagen gestalten: Geburtstagskarten, Wandbilder, Geschenkpapier…

Beim gemeinsamen Basteln können wir uns außerdem wunderbar über das Loslassen unterhalten und Tipps austauschen.

Das äußere Loslassen stärkt das innere Loslassen, die seelische Leichtigkeit, verbunden mit der Freude, die das gemeinschaftliche kreative Tun und der Austausch mit anderen Frauen auslösen.

Bitte mitbringen: Zeitschriften (max. 7), Schere und Klebstoff, falls vorhanden

Donnerstag, 25. Mai 2023, Beginn 19 Uhr

Veranstaltungsort: Frauenzentrum Paula Panke, Schulstraße 25, Berlin – Pankow
Unkostenbeitrag: Spenden

Buchvorstellung mit Gespräch

im Frauenladen Paula in Weißensee

An diesem Abend lese ich aus meinem neuen Buch „Mit Leichtigkeit zur Lebensfreude“ (Patmos) vor und freue mich, mich anschließend mit Ihnen darüber auszutauschen.

Mittwoch, 19. Oktober 2022, Beginn 19.00 Uhr

Veranstaltungsort: Frauenladen Paula, Langhansstraße 141, 13086 Berlin – Weißensee

Unkostenbeitrag: 6.-€/4.-€

Consent Management Platform von Real Cookie Banner